Kompetenzkurse und Workshops

Neben Einzelcoachings biete ich auch Kurse und Workshops rund um das Thema Lernen für Kleingruppen an. Diese können unabhängig von Einzelsitzungen besucht werden und dienen der Vermittlung grundsätzlicher Fähigkeiten und Lernkompetenzen.

 

Die Workshops dauern in der Regel zwei Zeitstunden und haben einführenden Charakter, spezielle Kurse verteilen sich auf 5-8 Termine à 75 Minuten. Aktuelle Veranstaltungen und Beispiele vergangener Workshops finden Sie auf dieser Seite.

 

Gerne biete ich diese oder ähnliche Veranstaltungen auch in Schulen oder anderen Einrichtungen an, je nach Thema auch für größere Teilnehmergruppen – sprechen Sie mich bei Interesse einfach an und ich erstelle Ihnen ein Angebot!

 

Sobald weitere aktuelle Termine feststehen, erscheinen sie hier oder auch bei Facebook und Instagram.

Aktuelle Veranstaltungen

Kompetenzkurs Gelassener durch das neue Schuljahr

Image by Michael Bohn
Image by Michael Bohn

 

Schulstress und Prüfungsängste können dazu führen, dass Schüler nicht optimal lernen können oder in Arbeiten oder Klausuren nicht das zeigen, was sie wirklich gelernt haben ... oft wird dann mit noch mehr Druck gelernt und ein Kreislauf aus Frust, Misserfolgen und Versagensängsten entsteht.

Daher ist es hilfreich, auch an ganz anderer Stelle anzusetzen, z.B. durch das Erkennen persönlicher Stressmuster, durch das Hinterfragen hinderlicher Glaubenssätze und durch das Erlernen von Entspannungstechniken.

Aus diesem Grund biete ich einen über das kommende Schuljahr verteilten Kurs an, bei dem es darum geht, sich in einem positiven und stärkenden Umfeld mit dem Thema Schul- und Prüfungsstress auseinanderzusetzen. Gemeinsam erarbeiten wir Strategien, die dabei helfen, gelassener durch das neue Schuljahr zu gehen.

Inhalte:

  • Stress verstehen und Zusammenhänge erkennen,
  • äußere Stressfaktoren reduzieren,
  • negative Denkmuster aufdecken und ersetzen,
  • verschiedene Entspannungstechniken ausprobieren,
  • Selbstbeobachtungsaufgaben und Schritt für Schritt Veränderungen von Termin zu Termin

und vor allem

  • humorvoller und wertschätzender Austausch mit anderen „Betroffenen“!

Der Kurs findet über das Schuljahr verteilt an 8 Terminen statt (jeweils am 2. Freitag im Monat außer in den Osterferien)

Termine:
Freitag, 13.09. / 11.10. / 08.11. / 13.12. / 10.01. / 14.02. / 13.03. / 08.05. jeweils 17:00-18:15 Uhr

Ort: Coaching & Nachhilfe Dr. Bohn, Frongasse 29, Bonn-Endenich
Teilnehmer: 3-5 Schüler ab 13 Jahren
Kosten: 180,-€ je Teilnehmer, Anmeldung erforderlich!

 


Beispiele vergangener Veranstaltungen

Workshop „Mein Abi-Lernplan“

Image by StartupStockPhotos on pixabay.com
Image by StartupStockPhotos on pixabay.com

 

Du machst dieses Jahr Dein Abitur und hast noch keinen Plan, wie Du Dich vorbereiten willst? Um Dich herum lernen schon alle und Du wirst langsam nervös?

Kein Problem! Der Jahreswechsel ist ein guter Zeitpunkt, um Dir einen Überblick zu verschaffen und Deinen persönlichen Abi-Lernplan zu erstellen.

Wir wollen uns daher im Rahmen eines Workshops mit Fragen rund um die Abitur-Vorbereitung beschäftigen:

  • Wann stehen überhaupt welche Prüfungen an?
  • Welcher Lernstoff ist gefragt und wie teile ich mir den Stoff ein?
  • Welche Materialien brauche ich, welche habe ich davon schon?
  • Wie und wo lerne ich am besten? Alleine oder in einer Gruppe, zu Hause oder z.B. in einer Bibliothek?
  • Wie schaffe ich es für den richtigen Ausgleich zu sorgen, nicht aufzuschieben und nicht in Stress zu geraten?

In einer Kleingruppe mit max. 5 Teilnehmern hat jeder Teilnehmer die Möglichkeit, einen für sich passenden Plan zu erstellen, um die Herausforderung „Abitur“ erfolgreich angehen zu können.

Nächster Termin: in Planung / auf Anfrage

Teilnehmer: 3-5 Schüler, die im laufenden Schuljahr Abitur machen

 


Workshop „Lernorganisation“

Image by StockSnap on pixabay.com
Image by StockSnap on pixabay.com

 

Gute Vorsätze fürs neue Jahr? Im zweiten Halbjahr richtig durchstarten? Das Abi oder den mittleren Schulabschluss meistern?

Mit der richtigen Planung und Organisation kein Problem!

In diesem Workshop behandeln wir Fragen rund ums Thema „Lernorganisation“.

 

Inhalte:

  • Wie organisiere ich meinen Arbeitsplatz?
  • Wie teile ich meine Hausaufgaben ein?
  • Wie plane ich Lernzeiten, um eine gute Balance zwischen Schule und Freizeit zu haben?
  • Wie bereite ich mich angemessen auf Klassenarbeiten und Prüfungen vor?

Nächster Termin: in Planung / auf Anfrage

Teilnehmer: 3-5 Schüler ab 10 Jahren

 


Workshop „Konzentrierter Lernen“

Image by TeroVesalainen on pixabay.com
Image by TeroVesalainen on pixabay.com

 

Leider ist es nicht immer ganz so einfach, sich auf das Lernen zu konzentrieren – vor allem nicht, wenn das Thema als eher langweilig empfunden wird. Außerdem sind wir alle ständigen Ablenkungen ausgesetzt, vor allem natürlich durch Nachrichten am Handy und Anrufe aber auch Lärm von draußen und vieles andere.

Wir wollen uns daher im Rahmen dieses Workshops ausführlicher damit beschäftigen, wie wir konzentrierter arbeiten können:

 

Inhalte:

  • Was sind Konzentration und Aufmerksamkeit überhaupt? Welche Arten davon gibt es?
  • Was sind meine Konzentrations-Killer und wie gehe ich mit ihnen um?
  • Wie organisiere ich den Lernstoff so, dass ich mich besser konzentrieren kann?
  • Wie lange kann ich mich überhaupt konzentrieren? Wie sieht ein sinnvoller Wechsel zwischen Konzentration und Entspannung aus?

Nächster Termin: in Planung / auf Anfrage

Teilnehmer: 3-5 Schüler ab 10 Jahren

 


Workshop „Erfolgreich ohne Leistungsdruck“

Image by Geralt on pixabay.com
Image by Geralt on pixabay.com

 

Viele Schülerinnen und Schüler fühlen sich durch die Schule überfordert. Zum Beispiel klagen laut einer DAK Studie aus dem Jahr 2017 über 40 Prozent der Schülerinnen und Schüler über stressbedingte Kopfschmerzen, Rückenschmerzen oder Schlafprobleme.

Die Ursachen hierfür sind oft das Gefühl unter Leistungsdruck zu stehen und (zu) hohe Erwartungen erfüllen zu müssen.

Wir wollen uns daher im Rahmen dieses Workshops ausführlicher mit folgenden Fragen beschäftigen

  • Was bedeutet für mich eigentlich Erfolg?
  • Wodurch entsteht Leistungsdruck?
  • Welche Leistungen erwarte ich persönlich von mir? Was erwarten andere?
  • Welche Ängste stehen hinter dem Gefühl der Überforderung? Wie kann ich sie umwandeln?

In einer Kleingruppe von maximal 5 Teilnehmern stellen wir verschiedene Strategien vor, auch ohne ständigen Leistungsdruck erfolgreich in der Schule zu sein.


Nächster Termin: in Planung / auf Anfrage

Teilnehmer: 3-5 Schüler ab 13 Jahren

 


Workshop „Mit Motivation ins neue Schuljahr starten“

Image by TeroVesalainen on pixabay.com
Image by TeroVesalainen on pixabay.com

 

„Dieses Schuljahr soll alles besser werden!“ – ein schöner Vorsatz, aber wie setze ich ihn um?

Die letzte Ferienwoche bietet eine gute Gelegenheit dafür, konkrete Ziele zu formulieren, damit gut gemeinte Vorsätze nicht allzu schnell im Sand verlaufen.

Wir wollen uns daher im Rahmen eines zweiteiligen Workshops ausführlicher mit Fragen rund um das Thema Lernmotivation beschäftigen, z.B.

 

  • Was bringt mir Schule überhaupt?
  • Was sind meine langfristigen Ziele?
  • Wie war das letzte Schuljahr, was möchte ich verändern?
  • Wie formuliere ich Ziele konkret, realistisch und messbar?
  • Was kann mir helfen, meine Ziele zu erreichen?
  • Wie gehe ich mit ungeliebten Fächern um?

In einer Kleingruppe erarbeiten wir nützliche Strategien dafür, das neue Schuljahr motivierter und planvoller zu beginnen!

Nächster Termin: in Planung / auf Anfrage

Teilnehmer: 3-5 Schüler ab 13 Jahren

 


Workshop „Entspannter Lernen“

Image by Michael Bohn
Image by Michael Bohn

 

Wer kennt das nicht? Die nächste Klassenarbeit oder eine wichtige Prüfung steht an und die Nervosität steigt. Nichts will mehr in den Kopf rein, stattdessen kreist das Denken darum, was alles schief gehen kann, und die Sorge, dass man in der Prüfung versagt, lässt einen kaum noch schlafen.

Wir wollen uns daher im Rahmen eines Workshops ausführlicher mit Möglichkeiten beschäftigen, wie wir Stress und Prüfungsangst begegnen können:

 

Inhalte:

  • Was macht Prüfungsangst aus?
  • Wodurch entsteht sie?
  • Was sind negative Denkmuster und wie kann ich sie ersetzen?
  • Wie plane ich die Vorbereitung auf eine Prüfung, um möglichst nicht in Stress zu geraten?
  • Welche Entspannungübungen können mir helfen?

Nächster Termin: in Planung / auf Anfrage

Teilnehmer: 3-5 Schüler ab 13 Jahren